Fahrzeugvielfalt im Rontal

Ein TWINDEX unterwegs von Luzern nach Zürich

Seit dem Fahrplanwechsel vom Dezember 2020, sorgen neue Fahrzeugtypen auf der Zugstrecke zwischen Rotkreuz und Luzern für mehr Abwechslung im Fernverkehr. Neu verkehren die «TWINDEX» und der «TRAVERSO» der SOB. So habe ich mir zum Ziel gesetzt, am Samstagmorgen, 13. März 2021, einige Standartaufnahmen vom Alltagsbetrieb zu erstellen, damit das Archiv mit dem aktuellen Fahrzeugeinsätzen aktuell bleibt. Zu meinem Erstaunen fuhren im Zeitraum meiner Beobachtungen, mehr FV-DOSTO von Bombardier als IC2020-Doppelstockzüge mit Re 460. Ob das auch Werktags so ist oder nur am Wochenende, kann ich nicht belegen. Die Aufnahmen entstanden vor dem Bahnhof Rotkreuz an der bekannten Fotostelle. Einzig der «GIRUNO» fehlt in dieser Auswahl, ich war jedoch nur zur falschen Zeit dort. Etwas langweilig ist der S-Bahn-Verkehr mit den Flirts, doch bei einer Revision, sollen die Einheiten im Farbschema der S-Bahn Zug, das Standart-Farbschema der SBB erhalten.

16. März 2020 - Lockdown
Aufstellung zum Abschied

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.bahnbild.ch/de/

Suchen

Go to Top