Start des Sommerfahrplans auf dem Vierwaldstättersee

GALLIA verlässt Station Vitznau

Erste Kursfahrt von Dampfschiff GALLIA, am 23. Mai 2021 nach über 500 Tagen Stillstand in der Werft von Luzern. Ausgelöst durch die Corona-Pandemie durfte die GALLIA in der Saison 2020 nie im Kurseinsatz auf dem Vierwaldstättersee verkehren. Mit dem Start des Sommerfahrplans kommt nun das schnellste Dampfschiff wieder an Sonn- und Feiertagen auf den Schiffskursen 43/44 zum regelmässigen Einsatz. Da immer noch nicht die Passagierzahlen wie vor COVID19 erreicht werden, muss dieses Jahr dafür die formschöne SCHILLER das gleiche Schicksal wie zuvor die GALLIA erleiden und kommt in dieser Saison nicht zum Einsatz.

Auftakt zum Jubiläum der Rigibahnen
Erfolgreiche Druckprobe an Lok 7 der Rigibahnen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.bahnbild.ch/de/

Suchen

Go to Top