GV Club 1889 und FairFoto-Fahrt

Ohne Worte...

Neuerdings bin ich auch Mitglied im Verein Club 1889, der sich um einen Teil des historischen Rollmaterials der Rhätischen Bahn (RhB) kümmert. Dieser Verein sorgt sich nicht nur um die Fahrzeuge, sondern hat einige Trouvaillen vor der Verschrottung gerettet. Nicht nur Lokomotiven, sondern auch Personen- und Güterwagen werden in der eigenen Fahrzeughalle in Samedan geschützt und betriebsfähig untergebracht.Jüngere und sehr engagierte Mitglieder begleiten in ihrer Freizeit die von der RhB angebotenen Sonderfahrten und sie hatten auch die Idee die vielen Eisenbahn-Fotografen mit ins Boot zu holen. Daraus entstand der FairFoto-Pass. Alle, die für ein bescheidenes Entgelt mitmachen, erhalten Infos und Fahrpläne im Voraus, wenn auf der RhB das historische Rollmaterial im Einsatz ist.Es ist natürlich selbstverständlich, dass die Anfahrt zur ordentlichen Generalversammlung am 15. Juni 2019 in Le Prese, mit verschiedenen Nostalgiefahrzeugen erfolgte. Zudem war ein zusätzlicher Fotozug für die Fotografen auf der Bernina-Strecke unterwegs. Am Sonntag, 16. Juni 2019, machten die Fotografen noch mit der Ge 4/5 353 und einem gemischten Zug die Albula-Linie unsicher. Zwar spielte das Wetter nicht mehr so gut wie am Vortag mit, doch die Zusammenstellung des Zuges machte vieles wieder Gut.

Gruppenfahrt mit Dampf auf die Rigi
SBB-Pensionierten-Fahrt

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.bahnbild.ch/de/

Suchen

Wer ist hier

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Zeit

Go to Top