Tag der offenen Tore im Bahnpark Brugg

Lok A 3/5 705 in Aufarbeitung im Bahnpark Brugg

Einmal im Jahr veranstaltet die Dampfgruppe Zürich in ihrem «Heimatdepot» Brugg, ein Wochenende mit offenen Depottoren. Dieser Anlass hat sich zu einem grösseren Publikumsmagneten entwickelt, da ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten wird. Weitere Vereine, die am gleichen Ort untergebracht sind, wie auch befreundete Vereine, stellen sich vor Ort dem Besucherpublikum vor. Auf kurzen Rundfahrten mit Dampf oder auch Draisinen-Fahrten auf dem Depotareal, runden das Angebot ab. Viel Wissenswertes über die vorhandenen Objekte können die Besucher auf den Rundgängen mit einer Fachkundigen Begleitperson in Erfahrung bringen.
Leider hatte ich keine gute Idee für eine geeignete Streckenaufnahme der angebotenen Dampffahrten auf der Bötzbergstrecke nach Frick und zurück. Im Bereich von Villnachern suchte ich nach einer Position, doch das entstandene Bild von der C 5/6 2978 mag mich nicht wirklich zu überzeugen.
So blieb es beim Pflegen von Kontakten, ausgiebigem Besuch der Festwirtschaft und einigen fotografisch festgehaltenen Szenen beim Depot Brugg am Sonntag, 26. Mai 2019.

Bauzüge mit Dampf auf der DFB
Wir tun alles für unsere Gäste!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.bahnbild.ch/de/

Suchen

Wer ist hier

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Zeit

Go to Top